1.FC Gummersbach
1.FC Gummersbach

Herzlich Willkommen auf der Homepage vom 1.FC Gummersbach - Die Kicker von der Lochwiese

Daten werden geladen...

Wir der 1.FC Gummersbach, suchen für die kommende Saison 2017/18 engagierte Spieler für unsere ambitionierte U19-Junioren.

Das Team tritt in der kommenden Saison in der Sonderstaffel Kreis Berg bzw. in der Bezirksliga Kreis Berg an (Aufstiegsspiel fand am 24.06.beim SV Schwanenberg mit einen Auswärtssieg von 2:3 statt).

Das Rückspiel findet am 01.07.2017 im Stadion Lochwiese Gummersbach statt. Gerne seid Ihr eingeladen Euch das Spiel anzuschauen und ggf. ein Gespräch mit uns zu führen

Die Mannschaft trat in dieser Saison in der Sonderstaffel Kreis Berg an und landete hier auf dem 3.Tabellenplatz.

In den kommenden Wochen soll das Team durch ein Sichtungstraining weiter verstärkt werden, um die kommende Saison – ob in der Bezirks- oder Sonderliga – positiv zu gestalten und den neuen Spielern weitere Alternativen bieten zu können.

Wenn Ihr motiviert in einem leistungsorientierten Umfeld spielen möchtet und Aktiv an der neuen Kadergestaltung der U19-Junioren mitwirken möchten, werdet Ihr mit dem 1.FC Gummersbach sowohl Erfolg als auch Freude erleben.

 

Bei Interesse melden Euch bitte bei Jugendleiter Olaf Holler unter 0157/822824492 oder unter jugendabteilung@fc-gummersbach.de.

Qualifikation zur A-Junioren Bezirksliga

SV Schwanenberg - 1. FC Gummersbach 2:3 (1:2).

Rückspiel am 01.07.2017 um 17:00 Uhr Stadion Lochwiese

Die Gummersbacher sind der Bezirksliga ein gehöriges Stück nähergekommen. Die Basis für den Auswärtssieg legten die Gäste mit einem Doppelschlag von Mahdi Ostadhaji und Felix Adamietz in der Anfangsviertelstunde. „Wir haben einen super Start hingelegt und waren hellwach“, so Coach Michael Heimann. Die körperlich überlegenen Schwanenberger übernahmen Mitte der ersten Halbzeit das Kommando. Logische Folge war das 1:2. „Wir hatten zunehmend Probleme, uns zu befreien“, berichtete Heimann.

Nach dem Seitenwechsel befanden sich die Kreisstädter endgültig im Würgegriff der Hausherren. In dieser Phase avancierte Torwart Robin Brinkmann zum Fels in der Brandung, indem er drei Großchancen vereitelte. Heimann: „Er hat uns im Spiel gehalten.“ Als Schwanenberg das 2:2 gelang, stand die Begegnung Spitz auf Knopf. Max Weber scheiterte aus 25 Metern an der Latte (70.), bevor Tom Säger einen Entlastungsangriff erfolgreich ins Ziel brachte. Den knappen Vorsprung rettete Gummersbach über die Zeit. „Über ein Unentschieden hätten wir uns nicht beschweren dürfen“, resümierte Heimann, der die Moral seiner Mannschaft lobte. „Die Jungs haben Einmaliges geleistet.“

Tore
0:1 Mahdi Ostadhaji (12.), 0:2 Felix Adamietz (14.), 1:2 (32.), 2:2 (65.), 2:3 Tom Säger (80.).

Real Madrid, spanischer Rekordmeister und aktueller UEFA Champions League Sieger, zählt zu den populärsten und erfolgreichsten Fußballvereinen der Welt. 
Durch seine Stiftung, die Fundación Real Madrid, engagiert sich der Verein weltweit für soziale und kulturelle Werte im Sport. Mit der Fundación Real Madrid Clinic, der offiziellen Fußballschule der Königlichen, transportieren wir die Trainingsphilosophie der Jugendakademie Reals in mittlerweile acht europäische Länder. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!


https://frmclinics.com/vereine-termine/deutschland/1.fc-gummersbach-17.07.-21.07.2017?c=10

[Bild: privat --- Der 2. Vorsitzende Andreas Fischer (li.) und Klubchef Marcus Tuschy (re.) freuen sich über die Verpflichtung von Edgar Wörmke. ]

                          Neuer Coach übernimmt nach der Hinrunde

 

(lo/09.11.2016-11:03)

Gummersbach - C-Ligist 1. FC Gummersbach hat

„Wunschkandidaten“ verpflichten können.

 

Der 1. FC Gummersbach hat nach der Trennung von Trainer Domenique Pennella (OA berichtete) einen neuen Trainer gefunden. Edgar Wörmke wird den C-Ligisten nach Beendigung der Hinrunde übernehmen. Für die letzten drei Partien vor der Winterpause fungieren der 2. Vorsitzende Andreas Fischer und Kapitän Zeynal Abidin Ari weiterhin als Interimsduo. „Wir sind sehr froh, dass wir Edgar Wörmke verpflichten konnten. Er war unser Wunschkandidat und erfüllt unser Anforderungsprofil zu 100 Prozent. Wir sind überzeugt, dass die Mannschaft sich unter ihm fußballerisch weiterentwickelt“, erklärte Fischer.

 

Wörmke coachte in der vergangenen Saison den damaligen A-Ligisten BV 09 Drabenderhöhe, wo er zuvor auch als Assistenzcoach tätig war und die 2. Mannschaft betreut hatte. Die Gummersbacher belegen in der Staffel 5 gegenwärtig den dritten Platz. Spielführer Zeynal Abidin Ari wird Wörmke als verlängerte Arm auf dem Platz unterstützen.

Kontakt und Info unter Jugend Geschäftsführer und Spielbetrieb Jugend - Olaf Holler - Email turnierkoordinator@fc-gummersbach.de
DER FC KALENDER
Klubkasse.de Banner
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1.FC Gummersbach 2015

E-Mail