FC verteilt reichlich Gastgeschenke

FC verteilt reichlich Gastgeschenke

1. Mannschaft 12.10.2021

Gummersbach unterliegt auch dem SV Linde

Mit identischer taktischen Vorgehensweise wie zuletzt gegen den Tabellenführer wollte es der FC dem Gegner aus Linde aus einer defensiven Kompaktheit so schwer wie möglich machen. Allerdings spielten die zahlreichen unkonzentrierten Abspielfehlern im Spielaufbau dem Gegner in die Karten, so dass der Favorit immer wieder zu einfachen Torabschlüssen kam.

Mit dem ersten gelungenen Angriff jedoch ging der FC in der 7. Minute durch Dennis Barth, welcher die alleinige Spitze gab, überraschend in Führung. Der Jubel dauerte jedoch nicht lange und der Gast aus Linde ging per Doppelschlag in der 11. (durch Tobias Hüber) nach einer Standardsituation und in der 14. Spielminute (durch Fabian Henschel) in Führung.

In der 24. Minute kam es dann knüppeldick für den FC. Leo Shabani wurde mit der Ampelkarte binnen fünf Minuten wegen wiederholtem Foulspiel des Feldes verwiesen.

Kurz vor der Pause in der 41. Spielminute erhöhte Frederic Kuhn dann auf 1:3 und damit die vermeintliche Vorentscheidung. 

Zur Pause wurde die taktische Ausrichtung dann umgestellt und mit Fabian Rolfing betrat ein weiterer Stürmer das Feld. Die Blau-Weißen zeigten insgesamt eine starke kämpferische Leistung und Moral. In der 57. Minute erreichte ein starker Steilpass von Anass Zaimi den durch gestarteten Hamadi Ayadi, der trocken im langen Eck abschloss. Der FC war gut im Spiel und glaubte an eine Überraschung in Unterzahl. Man spielte weiter munter nach vorne. Durch das ausgedünnte Mittelfeld taten sich immer wieder Lücken auf. Ein Zuspiel erreichte dann in der 65. Minute Marian Schiedeck, welcher den Ball gefühlvoll und unhaltbar vom Strafraumeck in den Winkel setzte. Unmittelbar danach war das Spiel dann mit dem 2:5 durch Marc-Mourice van Mörs entschieden.

Die Gummersbacher haben sich zu keiner Zeit des Spiels hängen lassen und zeigte Moral sowie hohen Kampf. Letztenendes steht man jedoch erneut mit leeren Händen da. Linde spielte insgesamt reifer und befindet sich weiterhin Kopf an Kopf an der Tabellenspitze mit dem TuS Marialinden.

Künftig sollte das eigene Passspiel deutlich verbessert werden, damit im nächsten Heimspiel gegen Drabenderhöhe endlich wieder 3 Punkte eingefahren werden können. 

1. FC Gummersbach

2 : 5

SV Linde

Sonntag, 10. Oktober 2021 · 15:00 Uhr

Kreisliga C 5 · 08. Spieltag

Schiedsrichter: Daniel Penella Zuschauer: 110

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.